Neue Herbst-Colliers in der Emder Perle

In der Emder Perle gibt es ab sofort neue Colliers mit Holzanhängern in unterschiedlichen Formen und Holzarten.

Zum Beispiel: 3-reihiges Edelstahl-Collier mit Steckverschluss und Blumenanhänger aus Eichenholz oder Edelstahl-Collier mit 3-fach-Birkenholz-Anhänger mit Lavaperlen und passenden Ohrringen mit Edelstahl-Ohrhaken.

Die Colliers passen super zu den aktuellen herbstlichen Outfits und Pullovern, die Doris Kruse in der Emder-Perle anbietet. Schaut doch mal vorbei:

Emder Perle, Große Straße 50, 26721 Emden

ab 4.5.2019: Großes pikkubella-Angebot in der „Emder Perle“

Ab dem 4.5.2019 findet ihr eine große Auswahl von pikkubellaUNIKATEN im niegelnagelneuen Mode-, Accessoire- und Schmuckgeschäft „Emder Perle“ in der bekannten Otto-Stadt im Norden.

Bewährtes Angebot – neues Konzept

Die Emder Perle gab es schon viele Jahre in der Brückstraße hinter’m Rathaus. Inhaberin Doris Kruse zieht nun mit ihrem gesamten Angebot in neue Räumlichkeiten. Mit dabei hat sie viele neue Artikel, ihren gewohnt persönlichen Service und etwas, das es bisher in der Emder Innenstadt noch nicht gegeben hat:

Die erfahrene Schmuck- und Mode-Expertin bringt mit dem „Shop in Shop“-Pinzip ein tolles, modernes Konzept in die Emder Fußgängerzone. Die 60-jährige Powerfrau hat sich für ihr neues Ladengeschäft drei kreative Mitstreiterinnen ins Boot geholt, die mit ihren handgemachten Produkten das Angebot abrunden:

Gudrun Gehring  ist Papeterie- und Verpackungskünstlerin. Ganz besonders viel Herzblut steckt sie auch in die Fertigung von kleinen und großen Teddybären aus Mohair – jeder mit ganz eigener Persönlichkeit.

Katrin Wilts designt, näht und beplottet unter dem Label CrEaKaTi wunderschönen, praktischen „Weiberkram“ und mehr. Schaut mal auf ihrer Internet- und facebook-Seite vorbei: www.creakati.de  und www.facebook.com/CrEaKaTi

Und mich – Tanja Götten – kennt ihr ja 😉. In der Emder Perle findet Ihr vor allem maritimen Holzschmuck, aber auch unsere “Klassiker” und Lieblingsstücke aus ostfriesischem Kirschlorbeer, Rhododendron, Birke, Eiche, Esche, Weigelie, Thuja und Edelholz.

individuell – exklusiv – handmade – fair

Wer’s individuell, exklusiv und handmade mag, aber gleichzeitig nicht auf faire Preise verzichten möchte, wird in der Emder-Perle garantiert fündig. Nicht nur für sich selbst, auch für liebe Freundinnen und Verwandte gibt‘s hier das richtige Geschenk oder Urlaubsmitbringsel.

Ganz in der Nähe: Dat Otto Huus

Wenn ihr in den Ferien im Norden unterwegs seit, schlendert doch nach dem Besuch der Ottifanten im Otto-Huus unbedingt noch ein paar Meter weiter, um euch das ein oder andere Unikat in der Emder-Perle zu sichern!

Die Adresse:
Emder Perle (Inh. Doris Kruse)
Große Straße 50 (Fußgängerzone)
26721 Emden

(öffentliche Parkplätze findet ihr nur ein paar Meter entfernt am Burgplatz in ausreichender Menge)

Natürlich sind wir „Mädels“ bei besonderen Events immer mal wieder persönlich vor Ort, um über unsere Artikel zu informieren oder Kundenwünsche und -Bestellungen anzunehmen.

Infos zu den Terminen, an denen pikkubella vor Ort ist, findet ihr rechtzeitig hier oder auf Instagram.

BronzeZeit bei pikkubella

“Die Bronzezeit ist die Periode in der Geschichte der Menschheit, in der Metallgegenstände vorherrschend aus Bronze hergestellt wurden. Diese Epoche umfasst in Mitteleuropa etwa den Zeitraum von 2200 bis 800 v. Chr.”
(Quelle: Wikipedia)

Die BronzeZeit bei pikkubella begann Ende 2017 und reicht bis weit in die Zukunft hinein … 🙂

Inspiriert durch den Art déco – Stil der 1920er Jahre verbinden pikkubellaUnikate aus Bronze und bronzefarbenen Elementen einfache Formen mit dekorativer Eleganz.

Andere Ketten und Armbänder mit bronzefarbenen Metallelementen passen toll zu jedem Boho- oder Hippie-Outfit.

Zu kaufen gibt es unseren Bronzeschmuck auf Kunsthandwerkermärkten, an denen wir teilnehmen. Die Termine werden auf der Internetseite bekannt gegeben.

Wenn Du Interesse an einem bestimmten Schmuckstück hast, das Du auf unserer Internetseite gesehen hast, nimm einfach Kontakt per E-Mail auf.

24.9.2017: pikkubella bei Madame Floh in Aurich

Am 24.9.2017 könnt Ihr einige ausgewählte pikkubella-Schmuckstücke auf dem Flohmarkt von Frau zu Frau “Madame Floh” in der Auricher Stadthalle finden.

Von 11 – 16 Uhr gibt es Neues und Gebrauchtes für die Damen des Hauses: Kleidung, Accessoires, Schmuck und Schuhe.

Ort: Stadthalle Aurich, Brems Garten,
Kirchdorfer Str. 7 • 26603 Aurich

Mehr Infos zur Veranstaltung unter www.madamefloh.de/

(c) Grafik:
Inge Sparringa Veranstaltungen, 26789 Leer (Ostfriesland)
www.sparringa-veranstaltungen.de

pikkubella ab sofort neben finnischem Design bei “KaisuMari” in Aurich!

Wer einen Abstecher nach Ostfriesland macht, sollte unbedingt bei KaisuMari in Aurich reinschauen. Seit 1996 betreibt die gebürtige Finnin Kaisu Doyen in der Auricher Osterstraße ihren einzigartigen Laden mit hochwertigen Waren aus Finnland und den Nachbarländern.

Stammkunden nehmen auch weite Anreisen gerne in Kauf, um im besonderen Angebot finnischer Hersteller (z.B. Glas und Porzellan von iittala, Bekleidung und Stoffe der Marke marimekko, filigranem Schmuck mit Wikingermotiven von kalevala, Holzschmuck von aarikka, finnischem Papiergarn zum Blumenbasteln und begehrte Designerstücke aus Helsinki) in authentischer Atmosphäre zu stöbern.

Wir freuen uns sehr, ab sofort auch ausgewählte pikkubella-Stücke bei KaisuMari präsentieren zu können.

Weitere Infos zu KaisuMari unter

http://www.kaisumari.de

und

http://www.aurich-tourismus.de/freizeit-shopping/einkaufsfuehrer/kaisu-mari.html

Foto: (c) Kaisu Mari Doyen